Der 3. Tag bricht an Diesen Artikel drucken

Heute gehen wir es wesentlich gemütlicher an als gestern. Aufgestanden wird um 7:30 Uhr.

Gegen 8:00 Uhr trifft man sich beim Frühstück. Leider fehlen ein paar…

Es stellt sich heraus, dass diese verschlafen haben. Damit ist leichtes Chaos programmiert. An sich ist das unser freier Tag, jedoch trotzdem haben wir uns einiges vorgenommen.

Mit dem geplanten Ausgang um 9:00 Uhr ist es nun nichts geworden.

So brechen vereinzelt kleinere Gruppen auf. Somit auch Andi und ich…

Schreibe einen Kommentar