Der 3. Tag bricht an

beitragsbild
beitragsbild

Heute gehen wir es wesentlich gemütlicher an als gestern. Aufgestanden wird um 7:30 Uhr. Gegen 8:00 Uhr trifft man sich beim Frühstück. Leider fehlen ein paar… Es stellt sich heraus, dass diese verschlafen haben. Damit ist leichtes Chaos programmiert. An sich ist das unser freier Tag, jedoch trotzdem haben wir uns einiges vorgenommen. Mit dem geplanten Ausgang um 9:00 Uhr…

WeiterlesenDer 3. Tag bricht an

Sydney Aquarium

Nach der Monorail ist nun zumindest für einen Teil der Gruppe die Zeit für das Sydney Aquarium gekommen. So betreten Hans, Andi und ich das Aquarium… Der Rest hat Hunger und wird schlussendlich beim Chinesen fündig. Einige Fotos sind in der Galerie (Australien 2010) zu finden. Besonders die großen Außenbecken haben uns sehr gefallen. Hier ein kurzes Video: httpv://www.youtube.com/watch?v=LPyLszoDjf0

WeiterlesenSydney Aquarium

Monorail

Im Hotel angekommen entschieden wir uns nach kurzer Rast eine Runde mit der Monorail zu fahren. Einsteigen werden wir bei der “World Square” Station. Mit einem Ticket kann man so lange fahren, bis man halt wieder aussteigt. Sehr eigenartig ist dabei das Ticket selbst. Es ist eine Münze, die beim Eingang eingeworfen wird und kostet $ 4,90. Und hier kommt…

WeiterlesenMonorail

Blue Mountains & die 3 Schwestern

Nach dem Mittagessen folgt nun der Höhepunkt des Ausfluges: die drei Schwestern. Dazu gibt es auch mehrere Märchen, wie die drei Schwerstern entstanden sind. Wir haben das Märchen mit dem Zauberer und seinen 3 Töchtern etwas anders gehört, als z.B. auf Wikipedia.de beschrieben steht… Es war einmal ein Vater mit seinen drei Töchtern. Der Vater musste eines Tages aufgrund von…

WeiterlesenBlue Mountains & die 3 Schwestern

The Hillcrest Coachman Restaurant

Nun ist es langsam Zeit ans Mittagessen zu denken. Wir kehren bei einem sehr speziellen Restaurant ein: Das ganze Restaurant wird von einem Deutschen geführt. Die Frau soll jedoch aus Österreich stammen. Die Einrichtung war recht nobel und auch sonst kann man über das Essen nicht klagen. Einzig aufgrund der alten Möbel hat man doch eine gewisse Geruchsbelästigung.

WeiterlesenThe Hillcrest Coachman Restaurant

Jamison Valley

Da noch etwas Zeit bis zum Mittagessen ist, entschieden wir uns noch etwas durch die vor Ort befindliche Stadt zu bummeln: Jamison Valley. Das Highlight hier ist sicher der Candy Shop. Obwohl auch die Allee sehr sehenswert ist.

WeiterlesenJamison Valley

Aussichtsplattform Blue Mountains

Die zweite Station ist eine nicht so bekannte Aussichtsplattform. Also eher ein Geheimtipp, da dort wenig Touristen anzutreffen sind. Ist aber auch schlechter ausgebaut. Zum Glück ist der Weg aber nicht so schlimm – zwar etwas matschig, aber wenn man aufpasst geht es. Ein wirklich schönes Panorama: httpv://www.youtube.com/watch?v=xAh5uqvVA0o   Die Blue Mountains haben ihren Namen übrigens von dem blauen Dunst…

WeiterlesenAussichtsplattform Blue Mountains

Featherdale Wildlife Park

Die erste Station ist heute der Featherdale Wildlife Park, der etwas außerhalb von Sydney liegt. Das geniale ist dabei, das man freilaufende Koalas, Kängurus, Strauße und so manche andere Tiere vorfindet. Man kann die Tiere füttern, streicheln oder einfach beobachten. Neben den frei umherlaufenden Tieren gibt es natürlich auch Tiere zu sehen, die sich abgegrenzt hinter einem Gitter befinden. Darunter…

WeiterlesenFeatherdale Wildlife Park

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten