Auf zur Großglockner Hochalpenstraße

Gegen 09:30 Uhr geht es nun los in Richtung Großglockner. Kurzfristig wurde die Route etwas anders befahren. Der Rückweg wäre eigentlich etwas anders angedacht gewesen. Wir haben jedoch entschieden zwei Mal über den Großglockner zu fahren.

Nachfolgend, die mittels GPS Datenlogger i-Blue 747A+ aufgezeichnete Strecke:

  • gelber Streckenabschnitt: vor dem Mittagessen, Anfahrt zu den Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, Edelweißspitze: 131,7 km
  • grüner Streckenabschnitt: nach dem Mittagessen, Anfahrt zu Fuscher Lacke, Ausstellung "Bau der Straße" und Heimfahrt: 145,1 km

freitag_großglockner

Die beiden Fahnen sind der jeweilige Startpunkt für den Streckenabschnitt. Die Roten Kreise sind besondere Punkte, auf die in weiteren Beiträgen näher eingegangen wird.

Andyt

Ich bin Blogger, Sporttaucher, Roadster-Fahrer und interessiere mich für Technik. Übrigens, folge mir auf verschiedenen sozialen Netzwerken (siehe Untermenü in der Fußzeile) oder abonniere meinen Blog via RSS-Feed oder telegram Channel (beides oben beim Hauptmenü).

Schreibe einen Kommentar