Jul 092010
 
2. Glockner Roadster Tour: Großglockner Hochalpenstraße, Fuscher Lacke, Edelweißspitze und Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Nachfolgend die Galerie zur 2. Roadster Glockner Tour, Tag 2. Diese beinhaltet den Ausflug zur Großglockner Hochalpenstraße mit Zwischenstopp bei der Franz-Josefs-Höhe, Edelweißspitze und Fuscher Lacke. Natürlich kommt auch dabei der Blick auf den Großglockner nicht zu [mehr…]

Jul 092010
 
Grillen am Sattlegger's Alpenhof

Zum Abendessen gibt es heute eine Besonderheit. Es wird für uns am Sattlegger’s Alpenhof gegrillt. Zuerst wird der Selbstbau-Griller vorbereitet und die Speisen zurecht gelegt. Dabei fällt einem schnell auf: Wer soll das bitte alles [mehr…]

Jul 092010
 
Nachmittagspause beim Hotel Kreuzer am Tristacher See

Kurz nach 17:00 Uhr erreichen wir für die Nachmittagspause das Parkhotel Kreuzer am Tristacher See. Leider ist schnell klar, da sind Parkplätze rar. Was nun? Scheinbar hilft nur Umkehr und was anderes suchen. Reservierung der [mehr…]

Jul 092010
 
Mittagessen beim Landgasthof-Hotel Römerhof

Nachdem es auf der anderen Seite vom Großglockner wieder hinuntergegangen ist erreichen wir um 13:25 Uhr das Landgasthof-Hotel Römerhof in Fusch. Wir suchen uns ein schattiges Platzerl für unsere Fahrzeuge und dann gehe es ab [mehr…]

Jul 092010
 
Großglockner Hochalpenstraße: Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Kurz vor halb zwölf ist es soweit. Wir erreichen die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Noch direkter geht es nicht beim Gletscher bzw. dem eigentlichen Großglockner zu sein. Hier hat es über 20°C – bei dieser Höhe ein Wahnsinn. [mehr…]

Jul 092010
 
Anreise Großglockner Hochalpenstraße

Auf der Hinfahrt zum Großglockner bemerken wir viele schöne Wasserfälle links und rechts neben der Straße.        Um 10:55 Uhr treffen wir bei der Mautstelle für die Großglockner Hochalpenstraße ein. Hier kostet ein [mehr…]

Jul 092010
 
Auf zur Großglockner Hochalpenstraße

Gegen 09:30 Uhr geht es nun los in Richtung Großglockner. Kurzfristig wurde die Route etwas anders befahren. Der Rückweg wäre eigentlich etwas anders angedacht gewesen. Wir haben jedoch entschieden zwei Mal über den Großglockner zu [mehr…]