Okt 052011
 

Um das lang erwartete Windows Phone Update zu installieren braucht es schlussendlich eine richtige Grundvoraussetzung


samsung_omnia_7_update

Die meisten werden wohl an die Freigabe von Microsoft denken. Also das endlich der entsprechende Hinweis am Smartphone erscheint. Wie bereits im Artikel Windows Phone 7 “Mango” ist unterwegs erwĂ€hnt wurde, wird die neue Version in mehreren Phasen verteilt. Somit muss* man warten, bis man das Update via Zune einspielen kann. Aber das ist meiner Meinung nach nur die halbe Wahrheit.

 

Wichtiger ist die Zeit fĂŒr das Update. Also wann habe ich dann Zeit um das Update einspielen zu können. Das GerĂ€t soll nicht nur gesichert und aktualisiert werden, sondern nachtrĂ€glich wegen Neuerungen durchforstet werden



also ich persönlich verstehe nicht wirklich die Aufregung bezĂŒglich dieser mehrteiligen Verteilungsprozedur. Immerhin ist der Zeitraum, wann das Update spĂ€testens kommt fixiert. Man muss trotz Freigabe des OS-Herstellers (hier eben Microsoft) nicht bangen, dass der Provider oder GerĂ€tehersteller einen Strich durch die Rechnung macht



alle werden schlussendlich die neue Version erhalten.

 

Wie auch immer, jedenfalls hatte ich heute genĂŒgend Zeit reserviert und habe den Schritt zu Windows Phone 7.5 mit HĂŒrde erfolgreich absolviert. Dazu demnĂ€chst mehr


 

* man kann das Update auch ĂŒber eine kleinen Timeoutfehler in Zune erzwingen.

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)