Sep 302011
 
WWF Ecodriving Day powered by Honda

Am Freitagnachmittag hat WWF und Honda eine gemeinsame Veranstaltung im Ă–AMTC Fahrsicherheitszentrum in Teesdorf veranstaltet: der WWF Ecodriving Day 2011. Ab 15:30 Uhr begann die Anmeldung. Ab 16:00 Uhr startete die Veranstaltung mit einem Vortrag [mehr…]

Sep 302011
 
Wie aktiviert man den Fernzugriff auf Hyper-V Servern

Betrifft: Remote-Management bzw. Fernverwaltung bei Hyper-V (R2) System: Microsoft Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2 mit jeweils aktivierter Hyper-V Rolle Problem: Nach dem einrichten der Hyper-V Rolle möchte man den Server ĂĽber eine [mehr…]

Sep 272011
 
Autumn Spirit 2011: die Route

Wie bereits im Artikel Autumn Spirit: Treffpunkt beim Fassldorf erwähnt war der Treffpunkt in Bad GroĂźpertholz. Etwa eine halbe Stunde verspätet fand das Fahrerbriefing und anschlieĂźend begann die Herbstausfahrt der Roadsterfreunde Austria.   Rosa = [mehr…]

Navigon Fresh Maps Q3/2011 Diesen Artikel drucken

 Kurzlink  Kategorie: Hardware, Produkte  Lesezeit: 1 Minute  Keine Antworten »
Sep 262011
 
Navigon Fresh Maps Q3/2011

Vor ein paar Tagen wurden die aktuellen Karten zu Europas StraĂźen- und Wegenetz Stand Q3/2011 zum Download bereit gestellt. Also wie zuletzt sind folgende Schritte notwendig: Navigon 6310v2 per USB-Kabel am PC anschlieĂźen. Navigon 6310v2 [mehr…]

Sep 262011
 
Autumn Spirit 2011: Hotel zum Dorfwirt

Vom 24.09. auf den 25.09.2011 haben wir fĂĽr die Ăśbernachtung das Hotel zum Dorfwirt in Liebenau benutzt. Der Grund: die Autumn Spirit 2011 von den Roadsterfreunden Austria nutzte dies als Endstation. Nachfolgend einige Bilder vom [mehr…]

Sep 252011
 
Autumn Spirit 2011: Bilder der Tour und der Stopps

Am 24.09.2011 fand die Autumn Spirit 2011 von den Roadsterfreunden Austria statt. Der Treffpunkt war ab 9:30 Uhr in Bad GroĂźpertholz beim Fassldorf. Die Abfahrt wäre fĂĽr 11:30 geplant gewesen. Wegen kleiner Probleme (siehe Artikel [mehr…]

Sep 252011
 
Autumn Spirit: Ăśbernachtung im Hotel zum Dorfwirt

Wir hatten ein Zimmer im älteren Bereich, aber trotzdem voll in Ordnung und wirklich groĂź. Unser Zimmer war im 1. Stock und hatte die Nummer 105. Bei später Nacht ging es zu Bett und heute [mehr…]