Produktvorstellung: EK Water Blocks EK-Supremacy Nickel

Wie bereits vor ein paar Tagen erwähnt (siehe Artikel Produktvorstellung: EVGA Geforce GTX 660Ti SC mit Wasserkühlung) wurde eine neue Grafikkarte in die bestehende Wasserkühlung integriert. In diesem Zuge wurde der Aufbau des Kühlkreislaufes abgeändert um mehr Leistung zu erreichen. Dazu in einem eigenen Artikel mehr Informationen. Jetzt geht es um den Wasserkühler für die CPU, der nämlich für den…

WeiterlesenProduktvorstellung: EK Water Blocks EK-Supremacy Nickel

Produktvorstellung: EVGA Geforce GTX 660Ti SC mit Wasserkühlung

Nach einiger Überlegung und Recherche bin ich zu dem Schluss gekommen: eine neue Grafikkarte soll her. Vorzugsweise mit Wasserkühlung und das auch gleich vormontiert. Wegen Garantieansprüche sollte die neue Grafikkarte gleich mit vorkonfiguriertem Wasserkühler ausgeliefert werden. Damit ist die Auswahl nicht unbedingt groß und dabei meist auf High End Modelle begrenzt. Weniger mein Wunschbereich. Mein Wunsch wäre eine entsprechende Grafikkarte…

WeiterlesenProduktvorstellung: EVGA Geforce GTX 660Ti SC mit Wasserkühlung

Leck im Wasserkreislauf sorgt für Überschwemmung im Gehäuse

Tja, am Wochenende ist mir ein erhöhter Wasserverbrauch bei der Wasserkühlung vom Hauptrechner aufgefallen. Zweimal in kurzen Abständen hätte nachgefüllt werden sollen. Naja, hier wurde ein Blick ins Gehäuse fällig… Und siehe da, beim zuletzt veränderten Wasserkreislaufabschnitt tropfte Flüssigkeit herunter auf die Grafikkarte, die bereits überschwemmt wurde. Der Weg des Wassers führte dann über die gesamte Grafikkarte über einige Kabel…

WeiterlesenLeck im Wasserkreislauf sorgt für Überschwemmung im Gehäuse

privater Serverwechsel im vollen Gang…

Die letzten Wochen war es dann doch etwas ruhig hier. Nicht weil es gar nix zu berichten gebe, nein vielmehr war die Vorbereitung für die kommende Generationswechsel bei der privaten Serverinfrastruktur angesagt. Leider schon um etwa ein halbes Jahr verspätet ist diese letzten Donnerstag voll angelaufen und beinhaltet zwei Schritte. Schritt: Hardware- und Softwarewechsel von Server A zu Server D…

Weiterlesenprivater Serverwechsel im vollen Gang…

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten