Anreise zum ersten internationalen 124 Spider-Treffen 2021 Diesen Artikel drucken

Über meine Fachwerkstätte hatte ich bereits vor einiger Zeit den Hinweis auf das erste internationale 124 Spider-Treffen 2021 mit dem Motto „ 124 Spider Gang trifft Sommerfrische“ in der Steiermark erfahren. Entsprechend bereits vor langer Zeit vorangemeldet, geht es heute bei schönem Wetter zum Treffpunkt.

Kurze Anreise mit etwa 170 km.

Die Anreise ist gegenüber den letzten Touren recht entspannt mit zwei geplanten Zwischenstopps bei nur 2 Stunden und 19 Minuten. Dies ist dabei die Fahrzeit plus geplante Zwischenpausen.

Ankunft am Treffpunkt mit bereits zahlreichen 124 Spider.

Kurz nach 13:00 Uhr bin ich am Treffpunkt angekommen. Zu meiner Überraschung ist gegenüber dem ausgeschriebenen Programm die Anreise und Anmeldung nicht erst ab 13:00 Uhr, sondern scheinbar bereits weit früher möglich gewesen. Es sind am Parkplatz bereits sehr viele andere Teilnehmer bzw. Roadster zu finden. Hier werde ich direkt von Josef als Hauptorganisator begrüßt 🙂 . Nach dem Beziehen des Zimmers lerne ich weitere Organisatoren, wie Kathi bei der Anmeldung kennen. Für jeden gibt es ein Lanyard und ein Namensschild – das hilft 😉 .

 

Eigentlich hatte ich mich auf der laut Programm angeführten Tour „Gaberl“ um 14:00 Uhr angemeldet. Aber das ist scheinbar nicht mehr geplant. Ebenso nicht am Programm war bereits die am Vormittag durchgeführte Tour. Etwas irritierend 🙄 – wie auch immer – erst einmal irgendwo dazu setzen. Sind alles neue Gesichter 😉 .

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Bettina Maria Reisenhofer

    viel Spaß beim Kennenlernen 🤗😀

    1. Andyt

      Danke 😉

Schreibe einen Kommentar