Season Ending 2019: Tag 1 mit abschließendem Schock

Mit etwa 14°C und leicht bewölktem Himmel beginnt der erste Tag in Südtirol. Unterwegs mit dem Abarth 124 Spider kann der Ganze Tag offen gefahren werden. Mit knapp über 20°C wird es sogar recht warm und selbst auf 2.360 m Seehöhe reicht ein kurzes T-Shirt. Gesamtkilometer: 248,4 km laut Datenlogger. In Wahrheit laut Tachozähler 302 km. Anmerkung: Hierbei handelt es…

WeiterlesenSeason Ending 2019: Tag 1 mit abschließendem Schock

Season Opening 2016 Tag 2

beitragsbild
beitragsbild

Sonnig und mit wenig Wolken startet der zweite Tag. Unsere Gruppe besteht aus 7 Fahrzeugen und damit geht es los über den Passo Valparolo in Richtung Passo Falzarego, wo der erste Stopp um 10:25 Uhr stattfindet. Trotz Sonnenschein ist es recht frisch und da liegt auch so eine weiße, kalte Substanz… Etwa 20 Minuten später geht es für nur mehr…

WeiterlesenSeason Opening 2016 Tag 2

Der zweite Tag steht an…

beitragsbild
beitragsbild

Der Blick aus dem Fenster zeigt besseres Wetter als gestern. Vorerst wartet noch das Frühstück im Hotel Leitner. Erneut gegen 9:00 Uhr sollte die Tour im Mazda MX5 losgehen und hoffentlich mit besserem Wetter können tolle Pässe befahren werden. Darunter Passo Valparolo, Passo Falzarego, Colle San Carlo, Passo Staulanza, Passo Duran, Passo di Giau, Passo Tre Croci und Lago di…

WeiterlesenDer zweite Tag steht an…

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten