Sommertour 2019: Stress am Morgen

Der Morgen startete früher als die letzte Tage aufgrund eines SMS. Die SMS aus dem Büro hat auf ein Problem hingewiesen, dass ich zugleich näher begutachtete. Beim Versuch einer Behebung ist es jedoch schlimmer geworden und ich konnte von der Ferne auf nichts mehr zugreifen. Damit ist mein Frühstück nicht umfangreich ausgefallen. Ebenso wurden zahlreiche Telefonate durchgeführt. Dabei habe ich…

WeiterlesenSommertour 2019: Stress am Morgen

Sommertour 2019: Zwischen roten und grauen Felsen

Mit exakt 222 km ist es erneut eine geringere Fahrstrecke, die aufgrund der zahlreichen schmalen und verwinkelten Serpentinen anspruchsvoll ist. Der Tag beginnt bei wunderschönem Wetter und führt durch Castellane, wo wir tanken. Das ist gestern aufgrund der wirklich kleinen Tankstellen nicht gemacht worden. Hätte bei unserer Gruppe einfach zu lange gedauert. In Castellane gibt es bei der Tankstelle entsprechend…

WeiterlesenSommertour 2019: Zwischen roten und grauen Felsen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten