124 Spider Treffen 2021: Abschied und Heimreise Diesen Artikel drucken

Mit Sonnenschein heißt es nach dem Frühstück Abschied nehmen. Es geht im Abarth 124 Spider von einem tollen Wochenende nach Hause.

Die Heimreise ist von dieser Roadster-Tour kürzer als gewohnt.
Blick von der Terrasse beim Hotel Reitingblick

Das Wetter ist gegenüber gestern bereits in der Früh schön. Leider warten bereits seit längerem Termine am Nachmittag. Daher konnte von vornherein nicht an der Sonntagstour teilgenommen werden. Somit geht es vom Frühstück direkt mit dem Versuch wenig ins Plaudern 🙄 zu kommen ab in den Roadster und nach dem Volltanken recht zügig auf die Autobahn.

Soweit von den sozialen Netzwerken bemerkt, ist die Sonntagstour mit schönem Wetter zu Ende gegangen. Damit hoffe ich auf eine baldige Fortsetzung des internationalen 124 Spider Treffen in den nächsten Jahren. Viel Lob an die Organisatoren für die gelungene Umsetzung 🙂 .

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Yvi

    😁 gute Heimfahrt

  2. Bettina Maria Reisenhofer

    hihihi 👍 voll leiwand 🤗 🙋‍♀️😀😎🚘

Schreibe einen Kommentar zu Yvi Antworten abbrechen