WordPress 5.4.2 und 5.3.4 sind da Diesen Artikel drucken

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Produkte / Wordpress
  • Lesedauer:1 min Lesezeit
  • Beitrag zuletzt geändert am:2. Juli 2020
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Für WordPress 5.4 gibt es seit gestern Abend ein Wartungs- und Sicherheitsupdate. Die Sicherheitsprobleme sind ab WordPress 3.7 behoben worden. Weiterhin löblich für solch alte Versionen.

Bei WordPress 5.4 wurden 23 allgemeine Fehler und 6 Sicherheitslücken behoben. Mehrere Sicherheitslücken haben mit Cross-Site-Scripting (XSS) zu tun. Wie zuvor bereits erwähnt soweit passend wurden die Sicherheitslücken rückwirkend ab WordPress 3.7 behoben. Mir ist aufgefallen, dass WordPress 5.1, WordPress 5.2 und WordPress 5.3 neben dem behobenen Sicherheitslücken ebenfalls eine Funktionsverbesserung erhalten hat. Dabei geht es um unveröffentlichte Kommentare die vor dem Indizierungen von Suchmaschinen geschützt werden.

 

 

Weitere Informationen auf offizieller Seite ist im englischem Artikel WordPress 5.4.2 Security and Maintenance Release oder im deutschen Artikel WordPress 5.4.2 Sicherheits- und Wartungs-Release zu finden. Alle vorgenommenen Änderungen sind zudem bei 5.3.4 Release-Notes bzw. 5.4.2 Release-Notes zu finden.

Schreibe einen Kommentar